Kontakt Leitung Startseite
Start Aktuell Schule Schüler Download Projekte Erleben Termine Förderverein Sitemap Impressum Archiv
SCHNUPPERTAG 2018

schnuppern mit allen sinnen

Buntes Treiben an der Städtischen Realschule Bergneustadt - Viertklässler waren die Hauptakteure

Beim diesjährigen Schnuppertag am 17.11.2018 kamen wirklich alle Sinne auf ihre Kosten.

Bereits beim Eintritt in das Schulgebäude wurde die Nase mit Waffelduft verwöhnt; aber auch Augen, Mund und Ohren konnten an diesem aufregenden Tag viel erleben.

Der Schnuppertag begann mit den flotten Rhythmen der Klasse 6b, die die Viertklässler und deren Eltern mit einem Tanz-Mix begrüßte und, ebenso wie Schulleiter Ralf Zimmermann mit seinen herzlichen Begrüßungsworten, damit ihre Freude über den Besuch der Gäste zum Ausdruck brachte.

Das neue Konzept der RSB, das den kleinen und großen Gästen ermöglichte, in die verschiedenen Bereiche des Arbeitens und Lebens an der RSB einzutauchen, wurde mit großem Interesse von den Viertklässlern und ihren Eltern angenommen.

Schnupperunterricht in den unterschiedlichsten Haupt- und Nebenfächern der Jahrgangsstufen 5 und 6 sowie interessante und motivierende Mitmach-Projekte in den Fächern Kunst, Biologie und Physik begeisterten die jungen Gäste.

Einen guten Einblick in die Schulgemeinschaft an der RSB boten die Schüler der SV sowie die Fünfer-Paten der Jahrgangsstufe 10, die die Gäste im Foyer der RSB herzlich begrüßten und ihnen bei Fragen freundlich weiterhalfen.
Das Schulgebäude der RSB erkundeten die Kleinen in einer von der SV organisierten Schulralley; die Großen im Rahmen von Führungen durch Schulleiter Ralf Zimmermann, unterstützt von engagierten Schülern der Jahrgangsstufen 5 und 10.

Ebenso bot der Förderverein der RSB einen Überblick über seine für die RSB so unentbehrliche Arbeit.

Wer in all dem fröhlichen Trubel mal eine kleine Pause brauchte, der konnte sich mit allerlei Leckereien von der Klasse 10c in der Cafeteria im Foyer verwöhnen lassen.

Barbara Spiller, Unterstufenkoordinatorin

SCHNUPPERTAG 2017

Viertklässler auf Schnupperkurs

Städtische Realschule Bergneustadt öffnet ihre Türen für Grundschüler

Das hat voll Spaß gemacht!“, strahlt die 10-jährige Michelle nach dem geführten Rundgang durch die Städtische Realschule Bergneustadt am diesjährigen Schnuppertag für die Viertklässler der umliegenden Grundschulen.
In der Hand hält sie eine goldene Christbaumkugel, die sie mit bunten Pailletten beklebt hat.

Viel Mühe hatten sich die Gastgeber gemacht, um ihre kleinen Gäste, deren Eltern und Geschwistern einen Einblick in das schulische Arbeiten, aber auch in die Atmosphäre der Städtischen Realschule Bergneustadt zu bieten.

Nachdem Schulleiter Ralf Zimmermann die Anwesenden in einer kurzen Aulaveranstaltung über die wichtigsten Abläufe und inhaltlichen Schwerpunkte des schulischen Arbeitens der RSB informiert hatte, wurden die Viertklässler mit ihren Angehörigen gruppenweise von den aktuellen Fünferpaten der Jahrgangsstufe 10 sowie von Schülern der Klassen 5 nach einem festen Plan durch das Haus geführt und standen für Fragen aller Art zur Verfügung.

Zu sehen gab es ein buntgemischtes Angebot aus Projekten in den Fächern Geschichte, Kunst, Biologie, Physik und Informatik.

Ebenso konnte ein Einblick in die Hauptfächer Deutsch, Mathematik sowie Englisch gewonnen werden.

In einer sich an die Führung anschließenden Gesprächsrunde freute sich Schulleiter Ralf Zimmermann über Rückmeldungen und Fragen interessierter Eltern und Kinder.

Für das leibliche Wohl sorgte die Klasse 10b mit einem reichhaltigen Kuchen- und Getränkeangebot.

Barbara Spiller, Unterstufenkoordinatorin