Kontakt Leitung Startseite
Start Aktuell Schule Schüler Berufe Download Projekte Erleben Termine Förderverein Sitemap Datenschutz/Impr. Archiv

Schuljahr 2021/2022

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der Corona-Pandemie konnten wir unseren Schnuppertag leider nicht in der bisher gewohnten und beliebten Art und Weise durchführen.
Das bedauern wir sehr und bitten um Ihr Verständnis dafür.
Wir freuen uns über ihr Interesse und möchten Ihnen und Ihren Kindern weiterhin sehr gerne unsere Schule zeigen.
An dieser Stelle stellen wir unsere Realschule auch gerne digital vor. Sie können eine Präsentation [27.943 KB] , in der die wichtigsten Bausteine unserer Schule dargestellt werden, sowie einen Imagefilm ansehen.
Hier kann man schon mal einen ersten Eindruck bekommen.

Die Anmeldezeiträume entnehmen Sie bitte dem nächsten Absatz.
Wir bitten Sie dringend, mit uns telefonischen Kontakt aufzunehmen, um einen Aufnahmetermin zu vereinbaren.
Der Aufnahmeantrag befindet sich als download s.u.

Die angemeldeten Kinder werden, sobald es die Situation erlaubt, zum Kennenlernen in die Realschule eingeladen.

Anmeldungen für das Schuljahr 2021/2022

Mittwoch, 17.02. bis Freitag, 26.02.2021
jeweils
montags - donnerstags von 08:00 - 16:00 Uhr und
freitags von 08:00 - 13:00 Uhr
Bitte drucken Sie den Aufnahmeantrag aus und füllen ihn anschließend aus. Sie erhalten ihn selbstverständlich auch im Sekretariat. Ebenso beachten Sie bitte die Hinweise unten.

Falls Sie den Firefox-Browser nutzen, könnte es sein, dass die automatische Darstellung als PDF Dokument erst aktviert werden muss. Dies können Sie in der oberen Zeile unter dem Schalter "Mit anderen Programmen ansehen" durch Klicken auf "Öffnen mit ADOBE READER" tun.
Ansonsten das Formular leer ausdrucken und handschriftlich ausfüllen. Vielen Dank für Ihre Mühe.

Hinweise
Die persönliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

1. Das Original-Halbjahreszeugnis mit Anlage und allen Anmeldescheinen

Wir wollen uns ein Bild über die Leistungen unserer neuen Schülerinnen und Schüler machen und bei der Zusammensetzung der Klassen darauf Rücksicht nehmen. Wir werden versuchen, die Klassen, wenn möglich, nach Wohngebieten zusammenzustellen. Beachten Sie bitte, dass die GrundschullehrerInnen Ihre Kinder sehr genau kennen. Deshalb raten wir Ihnen, den Empfehlungen der Grundschule zur Wahl der weiterführenden Schule zu folgen, um einen Schulformwechsel in der Sekundarstufe I möglichst zu vermeiden.

2. Geburtsurkunde oder Familienstammbuch

Wir überprüfen den oder die Namen der Schüler, das Geburtsdatum und den Geburtsort, da die Angaben auf den Zeugnissen damit übereinstimmen müssen.

3. Aufnahmeantrag (Formblatt im Sekretariat und im Internet erhältlich)

Das Formblatt muss sorgfältig, so weit wie möglich, ausgefüllt sein und die Unterschriften der Erziehungsberechtigten tragen. Beim Ausfüllen oder eventuellen Fragen sind wir gerne behilflich. Das Formular finden Sie auch auf unserer Homepage: www.realschule-bergneustadt.de - bitte möglichst vorher am Bildschirm ausfüllen und unterschreiben.

4. Busticket/Schülerausweis mit Lichtbild

Für SchülerInnen, die mit dem Bus zur Schule fahren, müssen im Schulsekretariat ein Busticket sowie ein Schülerausweis mit Lichtbild beantragt werden. Die Kosten von 1,00 € für den Schülerausweis werden später im Klassenverband erhoben. Einen Anspruch auf eine bezuschusste Fahrkarte haben alle SchülerInnen, deren fußläufige Verbindung zur Schule mehr als 3,5 km beträgt. Für kürzere Wegstrecken kann ein Busticket zum Selbstkostenpreis im Schulsekretariat beantragt werden.

5. Aufnahme

Zur Planung des neuen Schuljahres ist es wichtig und notwendig, die Kinder im festgesetzten Zeitraum anzumelden. Über die Aufnahme entscheidet die Schulleitung der Realschule.
Sie können normalerweise davon ausgehen, dass SchülerInnen mit eingeschränkter oder normaler Realschulempfehlung aufgenommen werden.

Startschuss für Bergneustädter Realschüler 2020/2021

Gelungener Start für 68 Realschüler*innen an der Städtischen Realschule Bergneustadt

In den Startlöchern standen sie schon lange, die 68 neuen Realschüler*innen, die nun endlich im Rahmen einer kurzen Einschulungsfeier am Donnerstag, dem 13.08.2020, herzlich in die Realschule aufgenommen wurden. Trotz des Corona bedingt stark reduzierten Programms ließen es sich Lias Dick (Klasse 6b) und Melvin Rehmann (Klasse 10b) nicht nehmen, die Gäste mit dem „Marsch des Toreros“ von Georges Bizet zu begrüßen.
Auch die Grußworte von Schulleiter Ralf Zimmermann sowie der Vorsitzenden des Fördervereins Monika Pflieger ließen keinen Zweifel daran, dass sich die gesamte Schulgemeinschaft der Realschule auf die neuen Fünfer freut.
Ihre Klassenlehrerinnen und Paten aus der Jahrgangsstufe 10 hatten die neuen Kleinen zwar bereits in einem Begrüßungsbrief bzw. – Video vor den Sommerferien kennengelernt, nun aber war die Freude über die persönliche Begegnung deutlich zu spüren.
Gemeinsam zum Ziel! – ein Motto, das Schüler, Eltern und Lehrer während der nächsten sechs Jahre begleiten wird.

Barbara Spiller, Unterstufenkoordinatorin