Kontakt Leitung Startseite
Start Aktuell Schule Schüler Download Projekte Erleben Termine Förderverein Sitemap Impressum Archiv

Einschulung 2018/2019


Wir freuen uns auf unsere neuen Realschülerinnen und Realschüler im kommenden Schuljahr.
Vorab jetzt schon ein
"HERZLICHES WILLKOMMEN".

Anmeldungen für das Schuljahr 2018/2019

Montag, 19. Februar bis Freitag, 02. März 2018
jeweils
montags - donnerstags von 08:00 - 16:00 Uhr und
freitags von 08:00 - 13:00 Uhr
Einschulungsveranstaltung
Mittwoch, 11. Juli 2018 um 14:00 Uhr
Aula der Realschule Bergneustadt

Hinweise
Die persönliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

1. Das Original-Halbjahreszeugnis mit Anlage und allen Anmeldescheinen

Wir wollen uns ein Bild über die Leistungen unserer neuen Schülerinnen und Schüler machen und bei der Zusammensetzung der Klassen darauf Rücksicht nehmen. Wir werden versuchen, die Klassen, wenn möglich, nach Wohngebieten zusammenzustellen. Beachten Sie bitte, dass die GrundschullehrerInnen Ihre Kinder sehr genau kennen. Deshalb raten wir Ihnen, den Empfehlungen der Grundschule zur Wahl der weiterführenden Schule zu folgen, um einen Schulformwechsel in der Sekundarstufe I möglichst zu vermeiden.

2. Geburtsurkunde oder Familienstammbuch

Wir überprüfen den oder die Namen der Schüler, das Geburtsdatum und den Geburtsort, da die Angaben auf den Zeugnissen damit übereinstimmen müssen.

3. Aufnahmeantrag (Formblatt im Sekretariat und im Internet erhältlich)

Das Formblatt muss sorgfältig, so weit wie möglich, ausgefüllt sein und die Unterschriften der Erziehungsberechtigten tragen. Beim Ausfüllen oder eventuellen Fragen sind wir gerne behilflich. Das Formular finden Sie auch auf unserer Homepage: www.realschule-bergneustadt.de - bitte möglichst vorher am Bildschirm ausfüllen und unterschreiben.

4. Busticket/Schülerausweis mit Lichtbild

Für SchülerInnen, die mit dem Bus zur Schule fahren, müssen im Schulsekretariat ein Busticket sowie ein Schülerausweis mit Lichtbild beantragt werden. Die Kosten von 1,00 € für den Schülerausweis werden später im Klassenverband erhoben. Einen Anspruch auf eine bezuschusste Fahrkarte haben alle SchülerInnen, deren fußläufige Verbindung zur Schule mehr als 3,5 km beträgt. Für kürzere Wegstrecken kann ein Busticket zum Selbstkostenpreis im Schulsekretariat beantragt werden.

5. Aufnahme

Zur Planung des neuen Schuljahres ist es wichtig und notwendig, die Kinder im festgesetzten Zeitraum anzumelden. Über die Aufnahme entscheidet die Schulleitung der Realschule.
Sie können normalerweise davon ausgehen, dass SchülerInnen mit eingeschränkter oder normaler Realschulempfehlung aufgenommen werden.

Einschulung 2017/2018

Schön, dass ihr da seid!

Neue Fünftklässler an der Städtischen Realschule Bergneustadt herzlich empfangen
Über ein erneut volles Haus freute sich die Städtische Realschule Bergneustadt, als sie am Mittwoch, dem 12.07.2017, in ihrer bunt dekorierten Aula 64 neue Fünftklässler und deren Angehörige begrüßen durfte. Damit kann die Schule ihre bestehende Dreizügigkeit sichern.
Dass an der RSB das WIR großgeschrieben wird, war während und rund um die Einschulung spürbar. So boten die aktuellen Fünftklässler für die „Kleinen“ ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Tanz, englischen Songs sowie u.a. szenisch dargebotenen Gedichtbeiträgen.
Auch Schulleiter Ralf Zimmermann fand herzliche Worte für die neuen Schüler-/innen sowie deren Eltern, die er im Anschluss an das Bühnenprogramm mit wichtigen Informationen über die RSB versorgte.
Die „Kleinen“ hatten währenddessen die Möglichkeit, ihre neuen Klassenlehrer-/innen und Klassenpaten aus der aktuellen Jahrgangsstufe 9 in ihren zukünftigen Klassenräumen kennenzulernen.
Ebenso begrüßte die Vorsitzende des Fördervereins Monika Pflieger die Anwesenden und sorgte mit einem umfangreichen von den aktuellen Fünftklässlern gespendeten Kuchenangebot und Getränken des Fördervereins für das leibliche Wohl der Gäste.