Kontakt Leitung Startseite
Start Aktuell Schule Schüler Download Projekte Erleben Termine Förderverein Sitemap Impressum Archiv

Einschulung 2018/2019


Wir freuen uns auf unsere neuen Realschülerinnen und Realschüler im neuen Schuljahr.
"HERZLICH WILLKOMMEN"

Einschulung 2018/2019

Munterer Nachwuchs an der Städtischen Realschule Bergneustadt
Neue RealschülerInnen werden an der RBS herzlich willkommen geheißen.

Aufregung, Anspannung und Vorfreude – von all dem war etwas zu spüren, als Schulleiter Ralf Zimmermann die zukünftigen Fünftklässler und deren Eltern zu Beginn der Einschulungsfeier in der Aula der Städtischen Realschule Bergneustadt begrüßte.
Die Anspannung verflog aber schnell während des bunten Programmes, das die aktuellen Fünftklässler ihren neuen Mitschülern darboten. Mit Gesang („Welcome song“, Kl. 5c, „Chöre“, Kl. 5a), einem Tanz-Mix (Kl. 5b) sowie einem selbst geschriebenen Gedicht (Amelie Brand, Lea Bäumer, Sophia Klusmann, Kl. 5a) bewiesen die SchülerInnen den kleinen Gästen, wie sehr sie sich darüber freuten, bald nicht mehr die „I-Dötzchen“ der Realschule zu sein.
Die vierhändig am Flügel dargebotene „Amboss-Polka“, gespielt von den Schülerinnen der Musikklasse Bianca Jitaru und Juliane Kaiser (Kl. 6a), zeigte den Gästen, dass das Erlernen eines Musikinstrumentes an der RSB begeistern kann.
Ein Grußwort an die Eltern richtete die Schulpflegschaftsvorsitzende Frau Sandra Paesch und lud dazu ein, aktiv an der von allen sehr geschätzten Elternarbeit der RSB mitzuwirken.
Ihren Höhepunkt erfuhren Vorfreude und Aufregung, als die Noch-Viertklässler ihre neuen Klassenlehrer sowie ihre Paten aus der Jahrgangsstufe 9 kennenlernen und mit diesen zum ersten Mal ihren zukünftigen Klassenraum zum gegenseitigen „Beschnuppern“ und zum Austausch einiger Informationen in Augenschein nehmen durften.
Währenddessen erhielten auch die Eltern grundlegende Informationen bzgl. organisatorischer Abläufe und Angebote sowie des Zusammenlebens in der RSB durch Schulleiter Ralf Zimmermann und Erprobungsstufenkoordinatorin Barbara Spiller.
Schließlich wurden die Gäste von den engagierten Eltern und SchülerInnen der aktuellen Fünfer mit Kaffee und Kuchen sowie vom Förderverein mit Kaltgetränken verwöhnt, konnten erste Eindrücke austauschen und mit den anwesenden Lehrkräften ins Gespräch kommen.

Weitere Bilder aus der Einschulungsveranstaltung:

Einschulung 2017/2018

Schön, dass ihr da seid!

Neue Fünftklässler an der Städtischen Realschule Bergneustadt herzlich empfangen
Über ein erneut volles Haus freute sich die Städtische Realschule Bergneustadt, als sie am Mittwoch, dem 12.07.2017, in ihrer bunt dekorierten Aula 64 neue Fünftklässler und deren Angehörige begrüßen durfte. Damit kann die Schule ihre bestehende Dreizügigkeit sichern.
Dass an der RSB das WIR großgeschrieben wird, war während und rund um die Einschulung spürbar. So boten die aktuellen Fünftklässler für die „Kleinen“ ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Tanz, englischen Songs sowie u.a. szenisch dargebotenen Gedichtbeiträgen.
Auch Schulleiter Ralf Zimmermann fand herzliche Worte für die neuen Schüler-/innen sowie deren Eltern, die er im Anschluss an das Bühnenprogramm mit wichtigen Informationen über die RSB versorgte.
Die „Kleinen“ hatten währenddessen die Möglichkeit, ihre neuen Klassenlehrer-/innen und Klassenpaten aus der aktuellen Jahrgangsstufe 9 in ihren zukünftigen Klassenräumen kennenzulernen.
Ebenso begrüßte die Vorsitzende des Fördervereins Monika Pflieger die Anwesenden und sorgte mit einem umfangreichen von den aktuellen Fünftklässlern gespendeten Kuchenangebot und Getränken des Fördervereins für das leibliche Wohl der Gäste.