Kontakt Leitung Startseite
Start Aktuell Schule Schüler Download Projekte Erleben Termine Förderverein Sitemap Impressum Archiv

Abschluss Klassen 10

Für die älteren Jahrgänge siehe Archiv...

Merci, dass es euch gab!
Musikalischer Ausstand für die Zehntklässler der Städtischen Realschule Bergneustadt
Für 88 Schülerinnen und Schüler der Städtischen Realschule Bergneustadt hieß es am 30. Juni 2017 nach bestandener Abschlussprüfung Abschied nehmen.
Freundliche sowie segensreiche Worte fanden der stellvertretende Bürgermeister Dieter Kuxdorf, die Schulpflegschaftsvorsitzende Katja Kashama-Engels und die Vorsitzende des Fördervereins Monika Pflieger im Rahmen der Feierstunde in der festlich geschmückten Aula der RSB.
Mal so ganz anders gestaltete sich die Rede von Schulleiter Ralf Zimmermann, der seine Abschiedsworte, anknüpfend an das diesjährige Schülermotto „10 Jahre im falschen Film – the end" mit viel Herz und Humor in ein musikalisches Paket aus Filmmusik und netten Anekdoten aus dem gemeinsamen Schulalltag verpackte und am Flügel präsentierte.
Einen weiteren Ohrenschmaus am Flügel boten die Schülerinnen Alena Lüling und Chiara Drössert (10c) mit der Filmmusik zu „Die fabelhafte Welt der Amélie".
Ebenso sangen sich Jessica Valpertz (10b) und Ben Krause (10a) mit „Heavy„ von Linkin Park in die Herzen der Zuhörer.
Auch tänzerisch waren die Schülerinnen der RSB kreativ. So boten Jana Braun und Gioia Hafner (10a) sowie Isabell Roemmer und Viktoria Richter (7b) eine Balletteinlage zu „Bird Set Free„ von Sia dar.
Durch das Programm führten gekonnt die Schülersprecherin Tabea Lenz (10B) und Dario Begerau (10A).
Ihre „alte" RSB in so guter Form zu sehen, erfreute besonders die 35 Jubilare, die vor 25 Jahren die Realschule verlassen hatten.
Nach dem humorvoll mit Filmtiteln bespikten Beitrag der Klassenlehrerinnen der Jahrgangstufe 10 und ihren Klassensprecherinnen und Klassensprechern endete die Feierstunde mit der lang ersehnten Zeugnisausgabe.
Ihre Feierstimmung konnte die Festgesellschaft schließlich bei Tanz und guter Laune auf dem Biggedampfer Westfalen ausleben.
(Barbara Spiller)

Auch die Jahrgangsbesten wurden geehrt:

Platz 1: Neah Casagrande (10A)
Platz 2: Alena Lüling (10C)
Platz 3: Jessica Valpertz (10B), Tabea Lenz (10B) und Linda Born (10C)

Wer gerne die Bilder in Originalauflösung haben möchte kann sich gerne an die Schulverwaltung wenden.