Gemeinschaftsgrundschule Becke
 

Offene Ganztagsschule

Die GGS-Becke startete zum Schuljahr 2006/2007, die offene Ganztagsschule.

OGS-Becke-2017

Warum Offene Ganztagsschule?



Die Offene Ganztagsschule gewährleistet die sichere Betreuung von Grundschulkindern über den ganzen Tag.



Sie bietet für die Kinder und Eltern darüber hinaus vielfältige Chancen:

þ Verbesserung der Vereinbarung von Familie und Beruf

þ Mehr Zeit zum Lernen; mehr Zeit miteinander

þ Förderung von Begabung und Stärkung bei Schwächen

þ Hilfe und Anleitung bei den Hausaufgaben

þ Förderung des Sozialverhaltens in Gruppen

þ Kulturelle und sportliche Zusatzangebote

þ Schule als Lebensraum



Was kostet die Offene Ganztagsschule?

In Gummersbach werden ab Juli 2017 folgende Gebühren veranschlagt:

Einkommensstufe

Jahreseinkommen

Elternbeitrag

1

0 € bis 19.000 €

 0,00 €

2

19.001 € bis 25.000 €

30,00 €

3

25.001 € bis 37.000 €

60,00 €

4

37.001 € bis 49.000 €

90,00 €

5

49.001 € bis 61.000 €

120,00 €

6

61.001 € bis 73.000 €

150,00 €

7

Über 73.000 €

180,00 €


Außerdem fallen verbindliche Kosten in Höhe von 43€ monatlich für das Mittagessen an,


das sind 2,70€ pro Mahlzeit; Pauschal 43€


Angaben sind ohne Gewähr oder rechtliche Ansprüche.


Ist ein Geschwisterkind in einem städtischen Kindergarten oder auch in der Betreuung, so zahlt man nur einen Beitrag aber das betrifft nicht das Mittagessen.



Ferienbetreuung


Die Eltern haben im Rahmen der OGS die Möglichkeit, ihr Kind auch in den Ferien betreuen zu lassen.


Die Ferienangebote werden durch das Jugendamt organisiert und finden bereits seit vielen Jahren als sichere Betreuungsangebote im Rahmen der Ferienspiele statt.

- 2 Wochen Osterferien
- 3 (ersten) Wochen Sommerferien
- 2 Wochen Herbstferien


Die Angebote finden in der Regel im Jugendzentrum Bernberg statt.

Keine Betreuung findet statt:

- während der Schulferien
- an beweglichen Ferientagen der GGS Becke.

 

 

 

GGS Becke  •  Am Sonnenberg 3  •  51647 Gummersbach
 
Telefon 02261 / 23285
 Letzte Aktualisierung am 31.08.2017